Nach unserem Google Adwords Audit steht ihre Strategie fest

Stellen Sie Ihre SEA-Maßnahmen auf gesunde Beine

Budget sparen

Budget sparen

Wir sagen Ihnen, wo Sie unnötiges Budget ausgeben.

Struktur optimieren

Struktur optimieren

Mit der richtigen Struktur lassen sich Ihre AdWords-Maßnahmen viel besser analysieren und optimieren. Wir sorgen dafür, dass Ihr Konto optimal aufgeräumt ist.

Potentiale erkennen

Potentiale erkennen

Mit Hilfe von detaillierten Keyword- und Wettbewerbsrecherchen decken wir unbekannte Potentiale auf

Tiefe Analyse für optimale Ergebnisse

Innerhalb des Google AdWords Audits werden wir Ihre PPC-Maßnahmen auf Herz und Nieren testen. Dabei schauen wir ganz tief unter die Haube ihres AdWords-Kontos und prüfen die Struktur, Keywords, Anzeigentypen und vieles mehr. Unsere Experten haben eine umfangreiche Checkliste erstellt, mit der wir die optimalen Ergebnisse sicherstellen können.

reachx-icons-wettbewerbsanalyse-320x320px
reachx-icons-messbarkeit-2-320x320px

Wir gehen auf Sie und Ihr Geschäftsmodell ein

Seien wir mal ehrlich: Keine Agentur der Welt kennt sich mit allen Branchen und Geschäftsmodellen aus. Daher nehmen wir uns während dem Audit die Zeit, um Sie, Ihre Ziele und natürlich Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen näher kennenzulernen. Auf dieser Basis entwickeln wir eine für Sie angepasste Strategie für Ihre PPC-Maßnahmen.

Sehr hilfreich ist es natürlich, wenn wir Sie auch im Bereich SEO beraten sollten. Hier können wir Synergien der beiden Disziplinen nutzen. Ganz offensichtlich wäre hier zum Beispiel die Durchführung einer detaillierten Keywordrecherche.

Mit dem Google AdWords Audit das Budget effizient nutzen

Haben Sie schonmal selbst in AdWords eine Kampagne erstellt? Falls ja, wissen Sie wieviele Punkte zu beachten sind, um ein optimales Ergebnis erzielen zu können. In den meisten Fällen führen kleinere Fehler in einer der zahlreichen Einstellungen dazu, dass Budget buchstäblich verbrannt wird. Beispielsweise können falsche Keywordoptionen dazu führen, dass sie bei komplett unrelevanten Suchbegriffen angezeigt werden und der entstandene, teuer bezahlte Traffic sofort wieder abspringt. Damit ist keinem geholfen – mal abgesehen von Google, die für den Click bezahlt wurden.

Im Rahmen unseres Audits finden wir diese falschen Einstellungen und sorgen damit für eine optimale Budgetauslastung. In der Regel finden wir sogar so viele Punkte, dass nach der Umsetzung der Preis für den Audit ganz schnell wieder amortisiert wurde.

reachx-icons-anzeigentext-3-320x320px

Hier finden Sie Antworten!

Häufige Fragen zum SEO-Audit

Der AdWords Audit steht an. Was wird von mir benötigt?

Wir benötigen Zugriff auf Ihr AdWords-Konto. Dafür teilen Sie uns einfach Ihre AdWords-Kontonummer mit. Wir beantragen dann den Zugriff und sie geben uns wiederum die Anfrage frei.

Zusätzlich wäre es gut, wenn wir auch in Google Analytics reinschauen können, um das Nutzerverhalten zu analysieren.

Was wird bei einem AdWords Audit gemacht?

Wir prüfen Ihre Kampagnen auf Herz und Nieren. Dabei haben wir eine sehr lange Checkliste, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Aspekte in Ihrem Konto berücksichtigt wurden. Dabei geht es vor allem um das Setup der Anzeigengruppen und die Zuordnung der richtigen Keywords.

Sind die vorgeschlagenen Maßnahmen für mich bindend und müssen diese so umgesetzt werden?

Die Maßnahmen sind natürlich nicht bindend. Ihnen steht auch frei, diese eigenständig umzusetzen. Natürlich freuen wir uns darüber, wenn wir im Anschluss an den Audit Ihre Kampagnen weiterhin operativ betreuen können. Der Audit selbst ist aber komplett unverbindlich von einer weiteren Zusammenarbeit.

Ein Google AdWords Audit – Für wen und für was mache ich den?

Der Audit ist genau richtig für Sie, wenn Sie bereits PPC-Maßnahmen durchführen und nicht zufrieden mit den Ergebnissen sind. Oftmals ist es auch einfach nur der Wunsch nach einer Zweitmeinung, der unsere Kunden dazu bewegt, Ihre Maßnahmen auditieren zu lassen.

Sollten Sie komplett neu mit AdWords starten wollen, können wir den Audit in anderer Form anbieten, da hier eher nur die Recherche anfällt und keine bisherigen Maßnahmen durchzuführen sind.